19.07.2013: Tanz und Gwerch am Egerer

Tanz und Gwerch am Egerer

Der Gewerbeverein 9045X Nürnberg hat sich wieder einmal mächtig ins Zeug gelegt und nach langer Vorplanung eine überaus gelungene Veranstaltung aus dem Hut gezaubert.

So war wieder Einiges geboten: Die Kleinen tobten sich in der tollen Hüpfburg aus und / oder ließen sich ihre Gesichter fantasievoll mit geübter Hand und verschiedenen Motiven schminken. Selbst wurden sie dann kreativ als sie ihre eigenen Ansteckbuttons gestalteten. Klein und Groß ließen viele Gasluftballons steigen, an denen Karten für die Finder befestigt waren. Die erste Karte ist schon am Mittwoch beim Gewerbeverein eingetroffen. Der Ballon hat es in der kurzen Zeit bis nach Markt Berolzheim geschafft! Die Karten werden gesammelt und nach Auslosung gibt es noch tolle Preise im Gesamtwert von ca. 750,00 €. Da es der Wettergott fast schon zu gut gemeint hat, war der Andrang bei den kühlen Getränken entsprechend groß. Die engagierten Helfer hatten den Nachschub aber zu jeder Zeit im Griff. Das Angebot nachmittags das Tanzbein zu schwingen wurde wegen den hohen Temperaturen leider nicht angenommen, da es den Meisten trotz prima aufgelegter Musik einfach zu warm war. Richtig heiß her ging es dann aber am Samstagabend mit den „Chains“, die das Festzelt mit etlichen Zugaben ordentlich rockten und alle jung gebliebenen Tänzer auf ihre Kosten kamen. Auch am Sonntag trafen sich Radler am e-bike-Parcour und Jazzfreunde zum Weißwurstfrühstück mit der grandios spielenden „Old Riverhouse Jazz Band“. Mittags gab es das allseits gelobte Spanferkel „mit Klos und Soß“. Auch sonst war für das leibliche Wohl reichlich gesorgt.Zu guter Letzt kamen dann auch noch die Freunde von Kaffee und Kuchen mit über 20 verschiedenen Gebäcksorten auf Ihre Kosten. Alles in allem eine runde Sache, die die örtlichen Gewerbetreibenden im Zeichen des X ein wenig verrüxt hier auf die Füße gestellt haben. Das sollte mit unseren Einkäufen vor Ort honoriert werden.