19.07.2012: Sandstrandfest

Sandstrandfest

Sommer, Sonne, Strand, hübsche Mädchen und gute Laune gab es beim 1. Herpersdorfer Sandstrandfest.

Weder Kosten noch Mühen haben die Unternehmer vom Gewerbeverein 9045X Nürnberg gescheut um ihrem "Sandstrandfest" einen einzigartigen Rahmen zu geben. Neben 9 Tonnen Sand, die von Hand zuerst verteilt und später auch wieder eingefasst werden mussten, wurden auch Strandkörbe und sogar 4 Meter hohe Palmen besorgt. Eine Hüpfburg, Planschbecken und jede Menge kostenlos zur Verfügung gestelltes Sandspielzeug begeisterte vor allem die ganz jungen Besucher ebenso wie der Wasserkanal für das Knatterboot-Rennen. Für die Erwachsenen gab es leckere Cocktails, einen Limbo-Wettbewerb, die Wahl zur Miss Herpersdorf und einen atemberaubenden Bauchtanzauftritt der "Töchter der Wüste". Eröffnet wurde das zweitägige Fest von den Kornburger Böllerschützen und auf den Freiflächen rund um den Festplatz gab es noch ein Ape-Treffen, eine Judo-Vorführung des SC Worzeldorf, die Motorrad-Gespannfahrer schauten auf ein alkoholfreies Bier vorbei und eine rasante Bobby-Car-Strecke wurde wieder für die Kleinen aufgebaut. Im großen Festzelt konnte man in Ruhe am Nachmittag ein Pläuschchen bei Kaffee und Kuchen mit dem Nachbarn halten oder sich am Sonntag das leckere Spanferkel mit Kloß und Soße schmecken lassen. Die JackewieHoseBigBand sorgte für den musikalischen Rahmen zum Sonntag-Morgen-Weißwurst-Frühschoppen und danach verzauberte Helmuto sein Publikum mit allerlei Tricks und Späßen aus seinem Zauberwürfel. Mit unzähligen Luftballonfiguren beglückte er sein begeistertes Publikum. All diese Highlights wurden den Besuchern ebenso kostenlos vom Gewerbeverein zur Verfügung gestellt wie der musikalische Samstagabend-Kracher  -  die Waikiki Beach Bombers. Auch hier war der Eintritt frei und die Jungs brachten das Festzelt zum Beben. Rund 5500 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben die Mitglieder des Gewerbevereins im Vorfeld, währen und nach dem Wochenende in dieses Fest investiert um dem Stadteil und seinen Bewohnern einmal wieder ein tolles Sommer-Event zu spendieren.